FAQs

FAQs

Warum soll ich eine Sterbegeldversicherung abschließen?
Eine Sterbegeldversicherung gibt Ihnen und Ihren Angehörigen eine finanzielle Sicherheit.

Besteht ein Anspruch auf Sterbegeld gegenüber meiner Krankenkasse?
Nein. Seit 2004 wurde das Sterbegeld der gesetzlichen Krankenkassen abgeschafft.

Ist Sterbegeld steuerpflichtig?
Nein, Sterbegeld ist steuerfrei.

Wie werden die Beiträge steuerlich behandelt?
Die gezahlten Beiträge sind in der Einkommensteuererklärung als Sonderausgaben abzugsfähig.

Wie ist das denn bei vorzeitigem Rückkauf?
Der Wert des Rückkaufs ist in voller Höhe steuerpflichtig.

Kann der Rückkaufswert gepfändet werden?
Der Rückkaufwert über EUR 3.579,– ist pfändbar.

Wie hoch sind üblicherweise die Bestattungskosten?
Eine einfache Bestattung kostet etwa 2.000 – 3.000 Euro. Diese Beträge können sich schnell durch weitere Leistungen (z. B. Grabstein, Grabpflege etc.) erhöhen. Üblicherweise liegen die Bestattungskosten zwischen 2.500 und 6.000 Euro.

Eine würdevolle Bestattung sollte nicht an fehlenden Geldmitteln scheitern.
Wir empfehlen Ihnen und ggf. Ihren Angehörigen daher eine Sterbegeldversicherung.